Die Bruder Gruppe

Seit 1896

Die Bruder Gruppe ist eine nach der Inhaberfamilie benannte Unternehmensgruppe von Elektrogroßhandelshäusern in Südwestdeutschland.

Franz Bruder hat 1954 die Reparaturwerkstatt Friedrich Streb übernommen und damit den Grundstein gelegt. Die BruderGruppe ist an 17 Standorten im südwestdeutschen Raum, im Erzgebirge und Luxemburg vertreten. Sie besteht aus den ElektroGrosshandlungen Streb Offenburg (Stammhaus), Gundelfingen und Lahr, Mettler Saarbrücken, Mettler Trierweiler, Mettler Windhof (LU), Sautter Karlsruhe, Bobenheim-Roxheim und Mannheim, Kautz Pforzheim und Karlsdorf (Bruchsal), Fouquet Neustadt a.d.W., Speyer, Kaiserslautern und Pirmasens sowie Streb ElektroAntriebstechnik Offenburg, Streb Offenburger Küchenstudio, Mettler ElektroAntriebstechnik Trierweiler und Mettler Küchenstudio Saarbrücken.

Unter der Führung von Markus Bruder und Michael Ufheil wird mit ca. 500 Mitarbeitern ein Jahresumsatz von 190 Millionen Euro erzielt.